Kanzleikooperation: UnternehmerKompositionen

Zwei renommierte Unternehmen kooperieren im Bereich grenzüberschreitendes Stiftungsmanagement in Deutschland, der Schweiz und in Liechtenstein. Prof. Dr. Dr. Olaf Gierhake, LL.M. und… mehr...

Über uns

OlafProf. Gierhake: Haben Sie von Ihrem Steuerberater schon mal eine internationale Anlageberatung erhalten? Oder von Ihrem Banker eine grenzüberschreitende Rechtsberatung? Oder hat Ihr Rechtsanwalt Ihnen schon mal eine internationale Versicherungslösung empfohlen?

Nein, natürlich nicht. Die Koordination aller dieser Aufgaben für Ihre privaten Finanzgeschäfte lag bislang bei Ihnen. Und das ist der Grund, warum Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen sollten. Wir machen seit Jahren nichts anderes und bieten Ihnen diese Leistungen an: fair, verständlich, kompetent und persönlich.

Berufsrechtliches und aufsichtsrechtliches Setup

Unsere Beratungstätigkeiten im Bereich des internationalen privaten Wealth Managements beziehen sich insbesondere auf die Gebiete der internationalen Rechts-und Steuerberatung sowie der reinen Anlageberatung ohne Verfügungsvollmacht.

Dieses breite Tätigkeitsspektrum kann in den Wohnsitzländern unserer Kunden Deutschland, Österreich und auch in Liechtenstein typischerweise aus berufs- und aufsichtsrechtlichen Gründen nur durch eine enge Kooperation einer Vielzahl von verschiedenen Berufsträgern (Rechtsanwälte, Steuerberater, Vermögensverwalter) erbracht werden. Zudem ist die Ausbildung dieser Berufsträger zumeist ausschliesslich auf nationale, nicht aber auf grenzüberschreitende Sachverhalte ausgerichtet. Die komplexe Koordination und Ausrichtung aller dieser national ausgebildeten Spezialisten obliegt im Regelfall dem Kunden.

Wir haben in der Schweiz nach wie vor die Möglichkeit, internationale Rechts-, Steuer- und anlageberatende Tätigkeiten für internationale Kunden aus einer Hand anbieten zu können. Unsere Berufshaftpflichtversicherung, auch das ist eine internationale Besonderheit, umfasst alle diese Tätigkeiten.

Grenzüberschreitend sind wir im Regelfalle im Subordinationsverhältnis zu Rechtsberatern, Steuerberatern oder Anlageberatern im jeweiligen Wohnsitzland der Kunden tätig. In Bezug auf Deutschland haben wir die Zulassung zur gelegentlichen und vorübergehenden steuerberatenden Tätigkeit, die wir im Rahmen von Mandantenbesuchen nutzen.

Die von unserer Tochtergesellschaft in Liechtenstein erbrachten Dienstleistungen umfassen insbesondere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Organstellungen, Versicherungsvermittlungen sowie Tätigkeiten als Vormund, amtlicher Erbschaftsverwalter, Willensvollstrecker, amtlicher Erbschaftsliquidator oder im Rahmen eines Vorsorgeauftrages.

Grenzüberschreitend sind wir als Versicherungsvermittler im gesamten EU-Raum tätig. Unsere diesbezügliche Tätigkeit wurde den Aufsichtsbehörden in Deutschland und Östereich notifiziert. Die weiteren Tätigkeiten dieser Gesellschaft stellen international typischerweise keine Vorbehaltstätigkeiten dar, die nur von Berufsträgern erbracht werden dürften.

Bei der Erbringung unserer Dienstleistungen haben wir uns eine Reihe von Prinzipien gesetzt:

Freiheit von Interessenskonflikten

Hinsichtlich unserer Vergütung bekennen wir uns zu einem wichtigen Grundprinzip: Interessenskonfliktfrei im Kundensinne kann nur beraten, wer ausschliesslich vom Kunden bezahlt wird. Wir leben dieses Prinzip und verzichten ohne jedes „Wenn und Aber“ auf versteckte Provisionen und Vergütungen von Dritten. Im Gegenzug erwarten wir von unseren Kunden eine jederzeit faire Vergütung unserer Beratungs- und Betreuungsleistungen.

Langfristigkeit

Wir sind in einem Geschäft tätig, in dem nur eins wirklich zählt: Vertrauen. Wechselseitiges Vertrauen entsteht nicht im ersten Termin sondern nur über die Zeit durch erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir nehmen uns persönlich Zeit und erwarten dies auch von unseren Geschäftspartnern.

Fairness

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit werden wir i.d.R. aufwandsbezogen für Sie tätig; Stunden- und Tagessätze werden hierzu vor der Aufnahme der Tätigkeit miteinander vereinbart. Gefallen Ihnen die von uns vorgeschlagenen Lösungsvorschläge und möchten Sie diese umsetzen, stellen wir unsere Vergütung meist auf eine projekt- bzw. volumenbezogene Vergütung um, die einer langfristigen Zusammenarbeit besser gerecht wird und sich fair an dem nachgewiesenen und für Sie tatsächlich erzielten Mehrwert orientiert.

Internationalität

Wir suchen bei der Entwicklung unserer Lösungen insbesondere nach grenzüberschreitenden Optimierungsmöglichkeiten für das Kundenvermögen. Hierdurch kann häufig ein erheblicher Mehrwert gegenüber rein nationalen Lösungen im Wohnsitzland unserer Kunden und/oder am Standort der Unternehmen gewonnen werden.

Interdisziplinarität

Das Vermögen unserer Kunden muss gleichzeitig unter Berücksichtigung verschiedener Blickwinkel (Recht, Steuern, Finanzen) vor dem Hintergrund der individuellen Interessen der verschiedenen Familienmitglieder optimiert werden. Insellösungen sind meist fehl am Platze. Dies kann nur interdisziplinär in Zusammenarbeit mit den etablierten Beratern der Kundschaft geschehen.

Transparenz, Klarheit, Einfachheit

Lösungen sind nur dann gut, wenn dem Kunden hinsichtlich aller wesentlichen Merkmale vollständig offengelegt und von diesem bis in alle Winkel verstanden werden. Zu komplizierte Lösungen sind in der Praxis nur schwer vermittelbar.

Offene Kommunikation

Wir pflegen einen offenen und ehrlichen Kommunikationsstil mit unseren Kunden. Unsere Geschäftsbeziehungen sind auf regelmässigen Austausch und einen langfristigen Bestand ausgerichtet.

Unabhängigkeit

Wir sind gesellschaftsrechtlich und finanzell unabhängig. Die Gesellschaften stehen ausschliesslich im Eigentum des Managements. Auch hinsichtlich des Standortes agiert das Institut unabhängig: Welche Strukturen und Dienstleistungen in welchen Ländern begründet bzw. bezogen werden, orientiert sich an ausschliesslich an der jeweiligen Problemstellung.

Wir sind überzeugt, dass wir in vielen Situationen einen erheblichen, wirtschaftlichen und persönlichen Mehrwert für unsere Kunden im Vergleich zum bestehenden Status Quo schaffen können.

Kontaktieren Sie uns gerne per Telefon oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Vereinbarung eines ersten Orientierungsgespräches.